Christian Lange MdB

Parlamentarischer Staatssekretär
beim Bundesminister der Justiz
und für Verbraucherschutz

zu Christian Lange im BMJV »

Christian Lange MdB

Parlamentarischer
Staatssekretär
beim Bundesminister
der Justiz und für
Verbraucherschutz

Christian Lange im BMJV »

Pressemitteilung vom 30.08.2017

Lange: „Eine gute Orientierungshilfe- insbesondere für Erstwähler und Unentschlossene“

Seit 30. August, 11:30 Uhr ist der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017 verfüg- und downloadbar (https://www.bpb.de/politik/wahlen/wahl-o-mat/254930/bundestagswahl-2017). Der Wahl-O-Mat ist ein Frage-und-Antwort-Tool, das zeigt, welche zu einer Wahl zugelassene Partei der eigenen politischen Position am nächsten steht.

„Wer noch unsicher ist, was er wählen soll, der kann sich mit Hilfe des Wahl-O-Mat gut orientieren“, so Justizstaatssekretär und SPD- Bundestagsabgeordnete Christian Lange.

Das Tool beinhaltet 38 Thesen, die mit "stimme zu", "stimme nicht zu", "neutral" oder "These überspringen" beantwortet werden können. Die Antworten werden anschließend mit den verschiedenen Parteiprogrammen abgeglichen, woraufhin der Grad der Übereinstimmung mit den ausgewählten Parteien errechnet wird. Zudem wird zu jeder zur Wahl zugelassenen Partei ein Parteienprofil www.wer-steht-zur-wahl.de verlinkt. Über einen Klick auf das Logo erhält der User eine kurze Vorstellung zu jeder Partei. Die Profile bieten eine zusammenfassende Übersicht über die programmatischen Antworten der Parteien zu gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Grundfragen.

„Ein Klick lohnt sich“, so Lange „so kann man sich schnell einen Überblick verschaffen und bei Bedarf auch noch weitere Informationen einholen.“

„Mein Ergebnis war eindeutig: Ich wähle SPD. Jetzt sind Sie an der Reihe! Vergleichen Sie Ihren Standpunkt mit den Antworten der Parteien und finden Sie heraus, welche Partei Ihren Positionen am nächsten steht. Sie haben die Wahl!“

... zurück zur