Christian Lange MdB

Parlamentarischer Staatssekretär
beim Bundesminister der Justiz
und für Verbraucherschutz

zu Christian Lange im BMJV »

Christian Lange MdB

Parlamentarischer
Staatssekretär
beim Bundesminister
der Justiz und für
Verbraucherschutz

Christian Lange im BMJV »

Pressemitteilung vom 02.02.2017

Lange unterstützt Kampagne Weiße Schleife gegen Gewalt an Frauen

Staatssekretär Lange: „Ich möchte ein deutliches Signal gegen Gewalt an Frauen setzen!“

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz und Backnanger SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange informierte das Backnanger Frauenforum mit einem Schreiben über seine Unterstützung der Kampagne Weiße Schleife des European Institute for Gender Equality (EIGE). Darin heißt es: „Die Kampagne geht auf einen jungen Kanadier zurück, der 1989 14 Frauen erschossen und viele andere verletzt hat, nur weil sie Frauen waren. Um ein Zeichen zu setzen gegen Gewalt an Frauen, können Sie unter dem folgenden Link ein Beitrittsformular ausfüllen sowie ein kurzes Statement dazu abgeben: http://eige.europa.eu/gender-based-violence/white-ribbon.“ „Ich unterstütze die Aktion ausdrücklich, weil ich mit der Weißen Schleife ein deutliches Signal gegen Gewalt an Frauen setzen möchte. Diese ist leider auch 2017 immer noch ein akutes Problem“, so Christian Lange.

Der Staatssekretär beteiligt sich mit folgendem Statement an der Kampagne: „Auch im Jahr 2017 (!) findet in Deutschland mitten unter uns Gewalt an und gegen Frauen statt: zu Hause, am Arbeitsplatz, in der Öffentlichkeit oder auch im Internet. Die schrecklichen Übergriffe auf Frauen in der Silvesternacht 2015 in Köln und anderswo haben uns alle schockiert und fassungslos gemacht. Für mich gilt: Null Toleranz bei Gewalt gegen oder an Frauen! Deshalb möchte ich mit der weißen Schleife ein deutliches Signal setzen!“

Abschließend heißt es in seinem Schreiben an das Frauenforum: „Ich hoffe, dass sich viele von Ihnen ebenfalls an der Aktion beteiligen und damit ein deutliches Signal gegen Gewalt an und gegen Frauen setzen.“

... zurück zur