Christian Lange MdB

Parlamentarischer Staatssekretär
beim Bundesminister der Justiz
und für Verbraucherschutz

zu Christian Lange im BMJV »

Christian Lange MdB

Parlamentarischer
Staatssekretär
beim Bundesminister
der Justiz und für
Verbraucherschutz

Christian Lange im BMJV »

Pressemitteilung vom 27.11.2008

Lange: Klarer Kurs in schwerer Zeit - Gesunkene Energiepreise unverhofftes Konjunkturpaket

Der parlamentarische Geschäftsführer der SPD- Bundestagsfraktion Christian Lange begrüßt das Konjunkturpaket der Bundesregierung, mit dem die Auswirkungen der internationalen Wirtschaftskrise abgefedert werden sollen.  

Lange betont, dass auch in Zeiten wirtschaftlicher Krise die Vernunft gewahrt werden müsse. "Es gibt nichts zu beschönigen, die Lage ist ernst. Doch  die Erkenntnis, dass man in Schwierigkeiten ist, darf nicht in Panik umschlagen- Aktionismus ist deshalb fehl am Platz.  Die Bundesregierung reagiert völlig richtig, wenn sie auch in dieser Situation Maß hält. Sie sorgt für dauerhafte Entlastungen und setzt zugleich gezielte Wachstumsimpulse, die schnell greifen und Arbeitsplätze in Deutschland sichern. Damit zeigt die große Koalition klaren Kurs in einer schweren Zeit". Gleichzeitig gelte es sicherzustellen, dass diese Maßnahmen in Einklang mit den langfristigen Zielen stehen, so der SPD- Abgeordnete weiter. Dazu dienten etwa die im Haushalt angelegten  Maßnahmen im Bereich der Gebäudesanierung unter Einbeziehung öffentlicher Gebäude, insbesondere in Schulen und Kindergärten.

Ein unverhofftes Konjunkturpaket bescherten zudem die gesunkenen Energiepreise, so Lange weiter. Ursache hierfür ist ein Einbruch der Rohölpreise, ein Barrel wird derzeit mit rund 50 Dollar gehandelt und kostet damit fast 100 Dollar weniger als im Juli. Dies dämpfe gemeinsam mit  gesunkenen Lebensmittelpreisen die Inflationsraten, so dass etwa die Rentenerhöhung im kommenden Jahr nicht von der Inflation aufgefressen werde.

Christian Lange betont, dass 2009 ein wirtschaftlich schwieriges Jahr mit vielen Unwägbarkeiten werde. Die große Koalition habe jedoch gezeigt, dass auf sie auch in Krisenzeiten Verlass ist. ?Das kommende Jahr wird viele Herausforderungen für uns bereithalten. Doch jetzt ist nicht die Zeit für Schwarzmalerei, jetzt heißt es, kühlen Kopf bewahren. Deutschland ist gut aufgestellt, um diese Aufgaben zu bewältigen.

... zurück zur