Christian Lange MdB

Parlamentarischer Staatssekretär
bei der Bundesministerin der Justiz
und für Verbraucherschutz

zu Christian Lange im BMJV »

Christian Lange MdB

Parlamentarischer
Staatssekretär
beim Bundesminister
der Justiz und für
Verbraucherschutz

Christian Lange im BMJV »

Pressemitteilung vom 10.05.2005

Vertreter der Backnanger Partnerstadt Bácsalmás zum Arbeitsbesuch im Reichstag

Backnanger SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange empfängt Bácsalmáser, informiert sich über Biodieselölprojekt und führt bei dieser Gelegenheit durch den Reichstag

Bei einem Empfang im Reichstag ließ sich der Backnanger SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange über das von Herrn Motyovszki initiierte Biodieselölprojekt, unter anderem mit einer Ölmühle und einer Biodieselölanlage, in Bácsalmás informieren. Das Projekt gehört zu bevorzugten Vorhaben im Rahmen des grenzüberschreitenden Strategieplans für die Euroregion DKMT (Donau-Krisch-Marosch-Theiß), in der Bácsalmás liegt.

Die Erarbeitung des  grenzüberschreitenden Strategieplans wurde aus Mitteln des Stabilitätspaktes beim Auswärtigen Amt gefördert und vom ehemaligen Backanger Oberbürgermeister Jürgen Schmidt als Projektleiter der Friedrich-Ebert-Stiftung betreut.
Christian Lange zeigte sich erfreut darüber, dass mit dem vom Auswärtigen Amt geförderten Projekt für den Südwesten von Rumänien, für die autonome Provinz Vojvodina und den Süden Ungarns konkrete grenzüberschreitende Vorhaben auf den Weg gebracht und damit Investitionen ermöglicht, sowie Arbeitsplätze geschaffen werden. ?Mit solchen Projekten?, so stellte Christian Lange fest, ?werden Brücken in Europa gebaut.?

Auch historisch wurden Brücken geschlagen: die ungarischen Besucher kannten bisher nur die Ostseite Berlins aus der DDR-Zeit und genossen nun sehr interessiert den Blick vom Dach des Reichstages nach Ost und West.
 

... zurück zur