Christian Lange MdB

Parlamentarischer Staatssekretär
bei der Bundesministerin der Justiz
und für Verbraucherschutz

zu Christian Lange im BMJV »

Christian Lange MdB

Parlamentarischer
Staatssekretär
beim Bundesminister
der Justiz und für
Verbraucherschutz

Christian Lange im BMJV »

Pressemitteilung vom 02.12.2019

Esken und Walter-Borjans zu neuen SPDVorsitzenden gewählt

Bis vorgestern konnten sich die rund 440.000 SPD-Mitglieder in der Stichwahl zwischen den Teams, bestehend aus Saskia Esken/Norbert Walter-Borjans und Klara Geywitz/Olaf Scholz, entscheiden und über ihr neues Führungsduo abstimmen. Mit 53 Prozent wurde das Team Esken/Walter-Borjans gewählt. „Persönlich hätte ich mir ein anderes Ergebnis gewünscht, aber die Mehrheit der Mitglieder hat sich so entschieden. Dem Duo Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans möchte ich deshalb gratulieren und wünsche ihnen für die kommenden Aufgaben gutes Gelingen, die Partei jetzt zu einen“, so der Justizstaatssekretär und SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange. Lange ergänzt: „Parteiinterner Wahlkampf ist eine Sache. Aber jetzt muss ein Realitätsabgleich durchgeführt werden. Unüberlegte Schnellschüsse braucht die SPD jetzt nicht. Das Mitgliedervotum zur GroKo aus dem letzten Jahr gilt natürlich weiterhin. Deutschland muss auch zukünftig eine stabile und verantwortungsvolle Regierung haben.“   

Die endgültige Entscheidung über den neuen SPD-Vorsitz wird auf dem Bundesparteitag Anfang Dezember in Berlin getroffen, an dem Lange als Delegierter teilnehmen wird. „Es gibt viele, die das neue Führungsduo sehr kritisch sehen. Saskia und Norbert müssen jetzt alles daransetzen, ihre Kritiker zu überzeugen, damit nun endlich die ewige Selbstzerfleischung aufhört!“, betonte Lange.

 

... zurück zur