Christian Lange MdB

Parlamentarischer Staatssekretär
bei der Bundesministerin der Justiz
und für Verbraucherschutz

zu Christian Lange im BMJV »

Christian Lange MdB

Parlamentarischer
Staatssekretär
beim Bundesminister
der Justiz und für
Verbraucherschutz

Christian Lange im BMJV »

Pressemitteilung 07.06.2018

8,3 Millionen Euro an Bundesfördermittel für Schulsanierung

Der Parlamentarische Staatssekretär und Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange freut sich 2018 über 8,3 Millionen Euro an Bundesförderung, die nach dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz nach Schwäbisch Gmünd und Spraitbach fließen.

Damit die Städte und Gemeinden Schulen und andere öffentliche Gebäude sanieren können, stellt der Bund seit 2017 diesen Investitionsfonds von insgesamt 3,5 Milliarden Euro bereit.

Christian Lange: „Mit dem Fond für Kommunalinvestitionen kann der Bund den Kommunen bei Sanierungs- und Modernisierungsrückständen im Bereich der Bildungsinfrastruktur unterstützend zur Seite stehen“.

Justizstaatssekretär Lange berichtet: „Über die größte Summe kann sich die Gewerbliche Schule in Schwäbisch Gmünd freuen. Für die energetische Sanierung der Fassade und der Elektroinstallationen wird die Schule mit 7,6 Millionen Euro an Bundesgeldern gefördert“.

Die Dietrich Bonhoeffer Schule in Schwäbisch Gmünd wird mit 90.000 Euro beim Investitionsfonds berücksichtigt. Hier steht der Austausch der Heizungsanlagen an. Die Uhlandschule Schwäbisch Gmünd kann mit 119.000 Euro eine Elektro- und Bodensanierung umsetzen. Die Dach- und Fassadensanierung der Grundschule in Spraitbach wird mit 430.000 Euro durch den Bund gefördert.

 „Der Bund hält sein Versprechen und investiert in die Bildungsinfrastruktur“, bekräftigt der Gmünder Bundestagsabgeordneter Christian Lange.

... zurück zur