Christian Lange MdB

Parlamentarischer Staatssekretär
beim Bundesminister der Justiz
und für Verbraucherschutz

zu Christian Lange im BMJV »

Christian Lange MdB

Parlamentarischer
Staatssekretär
beim Bundesminister
der Justiz und für
Verbraucherschutz

Christian Lange im BMJV »

Pressemitteilung vom 31.07.2017

Christian Lange besucht Forststützpunkt in Gschwend-Hohenohl

Lange: Holz ist unser einziger Rohstoff

Am vergangenen Dienstag besuchte der Schwäbisch Gmünder Justizstaatssekretär und SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange den Forststützpunkt in Gschwend-Hohenohl. Lange betont: „der Wald und die Forstarbeit ist ein ganz wesentlicher Wirtschaftsfaktor in unserer Region und Holz als Rohstoff oftmals in der öffentlichen Debatte unterschätzt. Dabei ist doch Holz der einzige Rohstoff den wir haben.“

Lange lobte die wichtige Arbeit des forstlichen Stützpunktes und warb für eine höhere gesellschaftliche Wertschätzung.

Nicht nur in Bezug auf die Ausbildungstätigkeit – momentan absolvieren acht Auszubildende, darunter auch eine Frau, eine Ausbildung am Standort – sondern auch bei näherer Betrachtung der Architektur und der unglaublich hohen Energieeffizient ist der forstliche Stützpunkt Hohenohl ein Musterbeispiel dafür, dass Holz als Bausubstanz hervorragend geeignet ist.

Gemeinsam mit Wolfgang Kienzle, technischer Leiter der Aus- und Weiterbildungsstätte, der durch den Standort führte, besichtigten Martin Bentele, Geschäftsführer des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands sowie des Deutschen Pelletinstituts, der Gschwender Bürgermeister Christoph Hald, Gertraut Haug, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Gschwend, Michael Mölck vom Landesbetrieb Vermögen und Bau, Johann Reck, Forstdezernent des Ostalbkreises, die Räumlichkeiten.

Neben dem bewundernswerten Baukörper in Holzständerbauweise wurde auch die Holzpelletheizung näher betrachtet, die alles nutzt, was bei der Holzverarbeitung anfällt. Martin Bentele betonte, dass Pellets als Energieträger stärker im Markt etabliert werden müssten. Auch Lange schloss sich der Forderung nach einer stärkeren Unterstützung von zukunftsfähigen Technologien und Rohstoffen durch die Politik an.

... zurück zur