Christian Lange MdB

Parlamentarischer Staatssekretär
beim Bundesminister der Justiz
und für Verbraucherschutz

zu Christian Lange im BMJV »

Christian Lange MdB

Parlamentarischer
Staatssekretär
beim Bundesminister
der Justiz und für
Verbraucherschutz

Christian Lange im BMJV »

Pressemitteilung vom 21.07.2017

Bund fördert „Stark im Beruf“ der a.l.s.o. e.V. in Schwäbisch Gmünd mit nochmals 25.000 Euro zusätzlich

Staatssekretär Lange: „Das ist Integration von Müttern mit Migrationshintergrund in den Berufsalltag“

Gestern erfuhr der Justizstaatssekretär und Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, dass letzteres im Rahmen des Programms des Europäischen Sozialfonds mit dem Titel „Stark im Beruf – Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein“ auch weiterhin mit nochmals bis zu 25.000 Euro zusätzlich pro Jahr zur bereits bestehenden Förderung bis Ende 2018 ein Projekt der a.l.s.o. Arbeitslosenselbsthilfeorganisation Schwäbisch Gmünd e.V. fördern wird. Christian Lange: „Ich freue mich sehr, dass a.l.s.o. als eine der 35 Kontaktstellen den Zuschlag erhalten hat. Gerade  für Mütter mit Migrationshintergrund ist es schwierig, aber umso wichtiger, Arbeit zu finden, auch um sich schneller und besser in unsere Gesellschaft zu integrieren und Anerkennung zu erfahren.“ Ziel des Programms sei es, Mütter mit Migrationshintergrund durch passende Angebote und Aktivitäten anzusprechen, ihnen berufliche Perspektiven aufzuzeigen und sie auf diesem Weg zu begleiten. Staatssekretär Lange: „Ich bin mir sicher, dass die Frauen mit ihren sprachlichen und sozialen Kompetenzen eine Bereicherung für den Arbeitsmarkt sind und dazu beitragen können, den Fachkräftemangel etwas zu lindern.“ 

... zurück zur