Christian Lange MdB

Parlamentarischer Staatssekretär
beim Bundesminister der Justiz
und für Verbraucherschutz

zu Christian Lange im BMJV »

Christian Lange MdB

Parlamentarischer
Staatssekretär
beim Bundesminister
der Justiz und für
Verbraucherschutz

Christian Lange im BMJV »

Pressemitteilung vom 31.03.2017

Barthle und Lange freuen sich über Förderbescheide: Der Bund unterstützt Backnang, Spiegelberg und Allmersbach im Tal mit je 50.000 Euro für schnelles Internet

Am Freitagvormittag gab es Norbert Barthle doppelt: Der Verkehrsstaatssekretär Norbert Barthle überreichte den beiden Backnanger Bundestagsabgeordneten Christian Lange und Norbert Barthle im Rahmen des Breitbandförderprogramms drei Förderbescheide für Beraterleistungen über jeweils 50.000 Euro für Backnang, Spiegelberg und Allmersbach im Tal. „Ich finde es großartig, dass Backnang, Spiegelberg und Allmersbach im Tal damit den Weg ebnen für schnelles Internet in ihren Kommunen“, lobt der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz Lange.

Das historisch erste Förderprogramm dieser Art soll innerhalb der nächsten drei Jahre den Netzausbau in momentan unterversorgten Gebieten vorantreiben. So wird die Surfgeschwindigkeit auch dort, wo ein wirtschaftlicher Ausbau sich nicht lohnt, auf bis zu 50 Mbit/ Sekunde erhöht.

Das Förderprogramm unterstützt die Städte und Gemeinden in einem zweistufigen Verfahren: zunächst bei der Planung, anschließend – ist die Planung überzeugend – bei der Umsetzung der Vorhaben. „Ich hoffe, dass diese drei Beispiele Schule machen in unserem Wahlkreis und weitere Städte und Gemeinden auf schnelles Internet setzen“, so Verkehrsstaatssekretär Barthle.

Die nun auf erster Stufe erteilte Förderung von Beraterleistungen zielt darauf ab, schneller förderfähige Projekte zu entwickeln. So soll mit professioneller Hilfe die Planung und Durchführung der Vorhaben sowie die Beantragung weiterer Fördermittel erleichtert werden. Die insgesamt 150.000 Euro stammen zu 100 Prozent aus Bundesmitteln.

„Wir sind sehr dankbar für die Förderung. Nun können Backnang, Spiegelberg und Allmersbach im Tal anfangen, Projekte zu entwerfen- und schon bald ist die Straße zur Arbeits-, Recherche- und Kommunikationswelt des Internets eine Autobahn“, so Christian Lange und Norbert Barthle abschließend.

Foto: privat

... zurück zur