Christian Lange MdB

Parlamentarischer Staatssekretär
beim Bundesminister der Justiz
und für Verbraucherschutz

zu Christian Lange im BMJV »

Christian Lange MdB

Parlamentarischer
Staatssekretär
beim Bundesminister
der Justiz und für
Verbraucherschutz

Christian Lange im BMJV »

Pressemitteilung vom 27.03.2017

Bundesweites Schulprojekt zur Bundestagswahl 2017: Juniorwahl 2017

Lange: „Das ist eine großartige Chance für die Schülerinnen und Schüler meines Wahlkreises das Wesen der Bundestagswahl spielerisch kennen zu lernen.“

Der SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Christian Lange wirbt für das bundesweite Schulprojekt zur Bundestagswahl 2017 „Juniorwahl 2017“, für das Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert die Schirmherrschaft übernommen hat.

Das Projekt zielt darauf ab, das Interesse der Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 an demokratischer Teilhabe zu wecken und auf die Bedeutung von Wahlen aufmerksam zu machen.

Zunächst vermitteln die Lehrerinnen und Lehrer im Rahmen des Unterrichts die theoretischen Grundlagen. Spezielle Unterrichtsmaterialien- von Parteiprogrammen über Karikaturen bis zur Geschichte des Wahlverfahrens- werden bereitgestellt.

Anschließend organisieren die Schülerinnen und Schüler selbstständig die „Juniorwahl“ in ihrer Schule. 

„Sich seiner Gestaltungsfähigkeit bewusst werden, über die Rechte und Pflichten des Bürgers gemeinsam nachdenken, das Privileg der Wahlstimme verstehen- all das können die Schülerinnen und Schüler in diesem Projekt üben und erleben“, sagt Christian Lange.

So verteilen die Schülerinnen und Schüler etwa Wahlbenachrichtigungen, legen Wählerverzeichnisse an, bilden einen Wahlvorstand und wählen online.

„Ich würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele Schulen meines Wahlkreises teilnehmen würden“, so Lange weiter.

Das Projekt ist freiwillig und für die Schulen kostenlos. Informationen findet man im Internet auf der Seite www.juniorwahl.de  oder telefonisch unter: 0180 1234 0180.

... zurück zur