Christian Lange MdB

Parlamentarischer Staatssekretär
beim Bundesminister der Justiz
und für Verbraucherschutz

zu Christian Lange im BMJV »

Christian Lange MdB

Parlamentarischer
Staatssekretär
beim Bundesminister
der Justiz und für
Verbraucherschutz

Christian Lange im BMJV »

Pressemitteilung vom 03.03.2017

3,45 Mio. Euro für Grüne Mitte in Weinstadt

Staatssekretär Lange: „Eine fantastische Nachricht für das Projekt der Remstal Gartenschau!“

Heute teilte der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Florian Pronold MdB, mit, dass die Stadt Weinstadt im Rahmen des Förderprogramms „Nationale Projekte des Städtebaus 2017“ für die „Grüne Mitte“ bzw. den „Bürgerpark“ 3,45 Mio. Euro erhält. Insgesamt fördert das Bundesministerium 24 Nationale Projekte des Städtebaus mit rund 65 Mio. Euro. Bereits im Sommer 2016 hatte sich der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz und Weinstädter SPD-Betreuungsabgeordnete Christian Lange bei Bundesbauministerin Barbara Hendricks persönlich für das Projekt eingesetzt, hatte damals jedoch eine negative Antwort aus dem Ministerium erhalten. „Umso mehr freue ich mich für Sie und die Stadt Weinstadt, dass Sie 2017 zum Zuge kommen werden“, heißt es in dem Schreiben des Staatssekretärs an den neuen Weinstädter Oberbürgermeister Michael Scharmann.

Das Vorhaben „Grüne Mitte Weinstadt“ ist ein Leuchtturmprojekt der interkommunalen Remstal Gartenschau, an der 16 Städte und Gemeinden aus drei Landkreisen teilnehmen. Durch das Projekt werden die Freiräume zwischen den Stadtteilen gesichert und diese miteinander verbunden, ohne den historischen Kernen ihre Funktion zu nehmen. Der Bürgerpark ist der wesentliche Bestandteil dieses Konzeptes, der als zukunftsweisender Park das wichtige Thema des demographiegerechten Stadtumbaus adressiert. „Integrative Stadträume wie der Bürgerpark können einen wichtigen Beitrag zum Zusammenhalt der Gesellschaft leisten“, so der Staatssekretär. Abschließend betonte Christian Lange: „Das ist eine fantastische Nachricht für Weinstadt, aber auch insgesamt für das Projekt der Remstal Gartenschau, zu dessen Gelingen der Bürgerpark erheblich beitragen wird.“

... zurück zur