Christian Lange MdB

Parlamentarischer Staatssekretär
beim Bundesminister der Justiz
und für Verbraucherschutz

zu Christian Lange im BMJV »

Christian Lange MdB

Parlamentarischer
Staatssekretär
beim Bundesminister
der Justiz und für
Verbraucherschutz

Christian Lange im BMJV »

Pressemitteilungen Übersicht

Neben dem direkten Kontakt bei Veranstaltungen und in persönlichen Gesprächen werden unsere politischen Vorstellungen über Medien vermittelt. In Interviews, Portraits und Berichten.

Hier können Sie nun ungefiltert nachlesen, wie wir mit Presseinformationen die Redaktionen in Berlin und in den Regionen Backnang und Schwäbisch Gmünd über unsere Arbeit auf dem laufenden halten.


Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz und SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange reagierte äußerst bestürzt auf den Anschlag in Nizza, bei dem am 14. Juli mindestens 84 Menschen ums Leben gekommen sind: „An einem Tag, an dem die Franzosen im Zeichen von Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit ihren... weiterlesen »
Der Umbau der Hornbergschule in Mutlangen wird mit 215.000 Euro vom Land bezuschusst, die Erweiterung des Beruflichen Schulzentrums Schwäbisch Gmünd und der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule gar mit insgesamt 2.843.000 Euro. Auch die Friedensschule erhält 1.418.000 Euro aus dem Schulbauförderungsprogramm für deren Erweiterung und Umbau. Staatssekretär Lange... weiterlesen »
Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz und SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange wird auch in diesem Jahr im Rahmen seiner traditionellen Sommertour Städte, Gemeinden, Vereine, Unternehmen und Einrichtungen in seinem Wahlkreis besuchen, um sich vor Ort ein Bild machen zu können. Er wird unter anderem die... weiterlesen »
Seit vielen Jahren wird über die Verschärfung des Sexualstrafrechts diskutiert – heute wurde sie vom Deutschen Bundestag einstimmig beschlossen. Künftig sind alle nicht-einvernehmlichen sexuellen Handlungen unter Strafe gestellt. Ein „Nein!“ des Opfers reicht aus, um die Strafbarkeit zu begründen. Dies fordert die SPD schon lange – dass dieser... weiterlesen »
Am 30. Juni hatte sich der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz und Backnanger SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange schriftlich an den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG, Dr. Rüdiger Grube, gewandt und um Stellungnahme zu den Diskussionen um den IC-Halt in Backnang gebeten. Der Konzernbevollmächtigte der... weiterlesen »
Die Atlantik-Brücke wurde im Jahr 1952 u.a. von Eric M. Warburg, Erik Blumfeld, Dr. Marion Gräfin Dönhoff, Ernst Friedlaender, Dr. Hans Karl von Borries und Dr. Gotthard Freiherr von Falkenhausen als überparteiliche Vereinigung gegründet. Ziel der Gründungsväter und -mütter des Vereins, der bis 1956 noch den Namen Transatlantik-Brücke trug, war es, nach... weiterlesen »
Insgesamt 54 Initiativen des Programms „Gemeinsam in Vielfalt – Lokale Bündnisse für Flüchtlingshilfe“ fördert das Sozial- und Integrationsministeriums des Landes Baden-Württemberg. Ziel des im letzten Jahr angelaufenen Programms ist es, vor Ort alle relevanten Akteure der Flüchtlingshilfe – Flüchtlingsinitiativen, Vereine, Kirchen und... weiterlesen »
Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz und SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange hatte sich Mitte Juni, gemeinsam mit 41 weiteren SPD-Bundestagsabgeordneten an Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble gewandt und um Hilfe nach den Unwetterschäden gebeten. Inzwischen liegt die Antwort seines Kollegen, des Parlamentarischen... weiterlesen »
Damals hatte es geheißen, dass Backnang im Zwei-Stunden-Takt mit einem Intercity an Stuttgart und Nürnberg angebunden werde. Der Staatssekretär ist sich sicher: „Die ganze Region um Backnang würde von einem IC-Halt profitieren und könnte noch besser mit Stuttgart und Nürnberg vernetzt werden.“ Auch würde diese Anbindung aus seiner Sicht den... weiterlesen »