Christian Lange MdB

Parlamentarischer Staatssekretär
beim Bundesminister der Justiz
und für Verbraucherschutz

zu Christian Lange im BMJV »

Christian Lange MdB

Parlamentarischer
Staatssekretär
beim Bundesminister
der Justiz und für
Verbraucherschutz

Christian Lange im BMJV »

Artikel von Christian Lange in der „Berliner Republik“


Meine Großmutter sagte immer: „Gut Ding will Weile haben." Nun weiß jeder, dass Zeit in der Hektik des politischen Tagesgeschäfts ein ebenso seltenes wie kostbares Gut ist. Und doch zeigt sich immer wieder, dass diese Alltagsweisheit stimmt: Schnelligkeit und Gründlichkeit gehen selten Hand in Hand. So dürfte es kaum überraschen, dass die erste... weiterlesen »
Eine Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) und der Infratest Sozialforschung hat ergeben, dass über drei Viertel aller Deutschen großen Wirtschaftsunternehmen wenig oder gar kein Vertrauen entgegenbringen. Nur rund 23 Prozent aller Befragten hielten die Höhe von Managergehältern für gerechtfertigt. Und das, obwohl gar nicht bekannt ist,... weiterlesen »
Unsere Zeit steckt, wie kaum eine andere zuvor, voller Möglichkeiten zum Guten und zum Bösen. Die weitsichtigen Worte Willy Brandts in seiner letzten Adresse an die Sozialistische Internationale rufen uns die Verantwortung ins Bewusstsein, die wir angesichts der enormen Herausforderungen, denen wir heute gegenüberstehen, für die Zukunft unseres Landes tragen. Denn sie mahnen... weiterlesen »
Die Welt hat sich verändert. Neue, in ihrer Komplexität und Intensität beispiellose Herausforderungen in allen Bereichen des politischen, wirtschaftlichen und sozialen Lebens erfordern mutige Antworten. Die Überwindung der jahrzehntelangen Spaltung des europäischen Kontinents in der Mitte unseres Landes bedeutete mitnichten das Ende der Geschichte. Vielmehr sehen wir uns... weiterlesen »
Das Handwerk steckt in einer tiefen Strukturkrise: Seit 1996 ging die Beschäftigung um 18,8 Prozent zurück, die Selbstständigenquote liegt in Deutschland bei nur 9,3 Prozent, gegenüber einem EU-Durchschnitt von 12,3 Prozent. Die Gründungsquote, der Anteil der Neugründungen an bestehenden Unternehmen, liegt in der Gesamtwirtschaft bei 13,7 Prozent - im Handwerk nur bei... weiterlesen »
Die SPD hat sich behauptet. Durchgesetzt hat sich Gerhard Schröder in der direkten Auseinandersetzung mit einem Gegenkandidaten, dessen mangelhaftes politisches Format in der Schlussphase des Wahlkampfes immer deutlicher erkennbar wurde. Vorne lagen die Koalitionsparteien am Ende deshalb, weil sie weit stärker als die Union im Einklang stehen mit dem Lebensgefühl einer modernen... weiterlesen »
Wie verheerend die Ergebnisse von W-2 ausfallen, ergibt sich eindrücklich aus einem Bericht mit dem Titel Passing the Buck: W-2 and Emergency Services in Milwaukee County (www.wisconsinsfuture.com), der von der Interfaith Conference of Greater Milwaukee, dem Center of Economic Development an der Universität von Wisconsin und dem Institut for Wisconsin’s Future herausgegeben wurde.... weiterlesen »
Was wird aus Jugendlichen, denen eine Lehre zu schwierig ist? Berufsbildungspolitik muss heute gerade jenen sorgen, die alleine keine Chance hätten. Flexible Einstiege und Bildungsgänge sind der richtige Weg – man muss ihn nur gehen. Das Hauptinteresse in der Berufsausbildungspolitik hat bisher stets darin bestanden, Ausbildungsplätze für alle ausbildungswilligen und... weiterlesen »
Arbeit für alle“, „Arbeit ohne Armut“, „Arbeit muss sich lohnen“ – sie klingen abgedroschen, diese Slogans. Und doch hat sich an ihrer Gültigkeit seit dem Regierungswechsel nur wenig geändert. Zwar ist die Arbeitslosigkeit in Deutschland um eine Million zurückgegangen, aber sie bleibt ein bedrückendes Massenphänomen. Das... weiterlesen »
Internet-Boom versus Dienstleistungswüste, Experten-Knappheit versus Jobverlust mangels Qualifikation: In Deutschland wie in allen reifen Industrienationen erzeugt die ökonomische Modernisierung eine ganze Reihe von Verwerfungen. Im Gefolge fortschreitender Internationalisierung, Wettbewerbsdruck und Spezialisierung der Unternehmen entsteht in Bereichen wie der Informations- und... weiterlesen »